· Allgemein

LBH-Schulung für Auszubildende im ersten Lehrjahr und Wiedereinsteiger // 5. - 9. August 2019


Unser Ziel ist es, auch in Zukunft qualifizierte Beratungsleistungen auf dem von uns angestrebten höchsten Niveau anbieten zu können. Hierfür benötigen wir qualifizierte und gut geschulte Mitarbeiter,  die mit den stetig wachsenden Anforderungen im Steuerrecht Schritt halten können. Daher ist uns die Aus- und Weiterbildung unserer Mitarbeiter äußerst wichtig.

Vom ersten Tag an sorgen wir dafür, dass unsere Auszubildenden sowohl fachlich als auch praktisch eine optimale Ausbildung erfahren. Dies beginnt mit unserer jährlich stattfindenden Auszubildenden-Schulung,  zu der wir in diesem   Jahr 28 Auszubildende und Quereinsteiger aus unseren Niederlassungen in unserer Zentrale in Friedrichsdorf begrüßen durften.

Während dieser einwöchigen Veranstaltung bringen wir den Auszubildenden erste Grundlagen des Steuerrechtes näher, machen die Teilnehmer mit den von uns eingesetzten Buchhaltungsprogrammen vertraut  und  ermöglichen ihnen so einen  optimalen Einstieg in die Ausbildung. Das mittlerweile traditionelle gesellige Beisammensein am ersten Abend fandwieder einen großen Anklang! Aber auch nach der Ausbildung fördern wir unsere Mitarbeiter durch regelmäßig stattfindende Schulungen und unterstützeninsbesondere auch die Weiterbildung unserer Mitarbeiter,  vom Steuerfachangestellten,  über den Steuerfachwirt oder Bilanzbuchhalter,  bis hin zum Steuerberater.  Wer bei der LBH eine Ausbildung absolviert, hat also die besten Aufstiegs-und Karrierechancen.

 

Großer Kreis: Auszubildende  und  Wiedereinsteiger  der  LBH-Steuerberatungsgesellschaft  mbH  mit Referentin Merle Osmers von der NLB in Verden... (Foto: LBH)

Über 400 Mitarbeiter, davon
über 40 Berufsträger

Ausgezeichnet als Top Steuerkanzlei 2020 für Land- und Forstwirtschaft und als bester Ausbildungsbetrieb 2020

23 Niederlassungen
2 Tochtergesellschaften
Zu den Standorten