Zentrale Erfurt

Auswirkungen des Corona-Virus auf unseren Geschäftsbetrieb

Das Corona-Virus hat auch in Deutschland Einzug gehalten. Täglich ändert sich die Lage. Deutlich sichtbar werden nun jedoch die Auswirkungen und Einschränkungen im öffentlichen und privaten Leben und der Wirtschaft. Der Staat hat umfangreiche Hilfen für die Betroffenen zugesagt.

Auch wir tragen unseren Anteil daran, dass das Virus sich nicht weiter so massiv ausbreitet, um insbesondere unsere älteren und vorerkrankten Familienangehörigen, Mandanten, Freunde und Bekannten zu schützen. Dies kann zu Einschränkungen führen. So haben wir entsprechend Vorsorge betrieben, u.a. durch Möglichkeiten der Flexibilisierung der Arbeit, um die Geschäftsabläufe sicher zu stellen. Möglicherweise erledigen Mitarbeiter ihre Arbeit im Homeoffice und sind nicht direkt erreichbar. Vorrang haben dabei die Gesundheit und Sicherheit unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sowie Mandanten.

Beratungsgespräche in unseren Niederlassungen können unter Einhaltung der gültigen Abstands- und Hygieneregeln wieder erfolgen. Eine vorherige Terminvereinbarung ist unbedingt erforderlich.
Vorzugsweise stehen wir Ihnen für Beratungen weiterhin telefonisch oder im Rahmen von (Video-)Konferenzen zur Verfügung. Senden Sie uns eine E-Mail oder rufen Sie uns an. Wir werden uns umgehend bei Ihnen melden.

Wir hoffen, dass Sie und Ihre Familien vom Corona-Virus verschont bleiben und Ihr Unternehmen ebenfalls unbeschadet bleibt. Wir versuchen, unseren Beitrag dazu zu leisten und bieten unsere Unterstützung in allen nun anstehenden steuerlichen und betriebswirtschaftlichen Fragen an, z.B. Herabsetzung von Vorauszahlungen, Stundungsanträge, Anträge auf Kurzarbeitergeld und bei Überlegungen und Fragen zur mittelfristigen Liquiditätssicherung.

Wir sind Ihr kompetenter Berater und Begleiter in allen steuerlichen Angelegenheiten!

Aufgrund der historischen Entwicklung sehen die Betriebsstrukturen in den neuen Bundesländern anders aus. Wir sind hier geboren und aufgewachsen und wissen, was Sie von einem Steuerberater verlangen. Wir bieten Ihnen eine umfassende Beratung und stehen Ihnen auch bei Nachfolgefragen bei Personen- und Kapitalgesellschaften mit Rat und Tat zur Seite.

Niederlassung Erfurt

Geibelstraße 27
99096 Erfurt
Deutschland

 (0 36 1) 34 03 2 - 0
 (0 36 1) 34 03 2 - 99
  info@alltax-erfurt.de

Frau Ute Will
Steuerberaterin
Niederlassungsleiterin
E-Mail senden

Aktuelles aus Erfurt & dem Steuerrecht

Zur Newsübersicht
Zu den Steuernews

Steuernews

Die Regierung hat angekündigt, weitere Unterstützungsmaßnahmen, wie Überbrückungshilfe III plus sowie die Neustarthilfe plus über den 31. Dezember 2021 hinaus…
Steuernews

Bis zum 31. Dezember 2021 können Unternehmen, Soloselbständige und selbständige Angehörige der Freien Berufe im Haupterwerb aller Branchen für den…
Steuernews

Mit der Neustarthilfe werden Soloselbständige, kleine Kapitalgesellschaften und Genossenschaften aller Wirtschaftszweige unterstützt, die im Förderzeitraum 1.…
Steuernews

Nach dem Baugesetzbuch sind grundsätzlich alle zwei Jahre neue Bodenrichtwerte zu ermitteln. Zum Stichtag 1. Januar 2022 werden die Bodenrichtwerte nun wieder…
Steuernews

In ihren neuen Auslegungs- und Anwendungshinweisen zum Geldwäschegesetz hat die BaFin (Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht) nunmehr festgelegt, dass…
Steuernews

Bereits 2018 hat der BFH Zweifel an der Verfassungskonformität des Zinssatzes nach § 238 AO bekundet und die Frage dem Bundesverfassungsgericht vorgelegt. Die…
Steuernews

Die Corona-Hilfen des Bundes werden in Form der Überbrückungshilfe III Plus sowie der Neustarthilfe für Soloselbstständige verlängert. Überbrückungshilfe III…
Steuernews

Kürzlich hat der Bundestag den Entwurf eines Gesetzes zur Modernisierung des Personengesellschaftsrechts (MoPeG) angenommen. Das neue Gesetz tritt jedoch erst…
Steuernews

Die dramatischen Hochwasserbilder, besonders aus Rheinland-Pfalz und Nordrhein-Westfalen, lassen niemanden unberührt. Nicht nur Bund und Länder helfen zeitnah,…
Steuernews

Mit der Dritten Verordnung zur Änderung der Kurzarbeitergeldverordnung wurden die Zugangserleichterungen (Mindesterfordernisse, negative Arbeitszeitsalden) bis…

Nutzen Sie unsere Expertise für
Ihren wirtschaftlichen Erfolg.

Starke Vernetzung und grosse Vielfalt

Wir sind fachlich immer auf dem ­absolut ­neuesten Stand und Experten in vielen Spezial­gebieten.

Rechtliche Unterstützung

Hier sparen Sie Zeit und Wege. Bei uns erhalten Sie rechtliche Begleitung durch spezialisierte Steuer-Anwälte.

Fortschrittliche Digitalisierung

Mit eigenem Rechenzentrum, anwenderfreundlicher und leistungsstarker Software und vielen Online- Services sind wir schnell und flexibel.

Kompetenz für alle Angelegenheiten

Wir begleiten sowohl Betriebe und Selbstständige als auch Land- und Forstwirte sowie Existenzgründer und Privatpersonen.

Über 400 Mitarbeiter, davon
über 40 Berufsträger

Ausgezeichnet als Top Steuerkanzlei 2021 für Land- und Forstwirtschaft und als bester Ausbildungsbetrieb 2021

23 Niederlassungen
2 Tochtergesellschaften
Zu den Standorten